Up Angermund in der Malerei Prev Next Slideshow

 Voriges Bild  Nächstes Bild  Index
Gedenktafel
Moehl_Hugo_Heltorf
Moehl_Walter_Graf-Engelbert-Str_14_Metzgerei_Blank
Naumann_St._Agnes_vom Kirchweg_aus
C.N.62_Graf-Engelbert-Str
  Nikutowski_Erich_winterliche_Stadtansicht.jpg -  Erich Nikutowski (1872-1921) Winterliche Stadtansicht. Öl/Leinwand,  47x35 cm, signiert unten rechts "E. Nikutowski" Offensichtlich keine naturgetreue, sondern eine komponierte  Ansicht, in die Nikutowski  Angermunder Bildmotive einarbeitete: außer dem Turm von St. Agnes und dem Kamp-Haus vorne links auch die Scheune bzw. den Stall des Hofes Perpeet vorne rechts.  Das Ensemble der  übrigen Dächer, Fassaden und Giebel gehört ebenso wie die Gaslaterne nicht zu Angermund. Die impressionistische Malweise  ist für die Düsseldorfer Landschaftsmalerei um 1900  ungewöhnlich. Verrät sie eine Nähe zu Jernberg, der bis 1901 in Angermund lebte?  
Pongs_Haus_Bilkrath
Rausch_Kellnerei_1978
Rausch_Kellnerei_2_1978
Rausch_Blick_auf_Angermund
Reinert_Partie_an_der_Anger

Erich Nikutowski (1872-1921) Winterliche Stadtansicht. Öl/Leinwand, 47x35 cm, signiert unten rechts "E. Nikutowski" Offensichtlich keine naturgetreue, sondern eine komponierte Ansicht, in die Nikutowski Angermunder Bildmotive einarbeitete: außer dem Turm von St. Agnes und dem Kamp-Haus vorne links auch die Scheune bzw. den Stall des Hofes Perpeet vorne rechts. Das Ensemble der übrigen Dächer, Fassaden und Giebel gehört ebenso wie die Gaslaterne nicht zu Angermund. Die impressionistische Malweise ist für die Düsseldorfer Landschaftsmalerei um 1900 ungewöhnlich. Verrät sie eine Nähe zu Jernberg, der bis 1901 in Angermund lebte?

Download
Anzahl Bilder: 61 | Hilfe